Gabionen stellen einen Weg dar, mächtige Ressourcen zu nutzen

Manchmal sind die einfachsten Wege am besten. Dies kann allgemein anerkannte Weisheit sein. Aber die

Manchmal sind die einfachsten Wege am besten. Dies kann allgemein anerkannte Weisheit sein. Aber die Menschheit als Ganzes neigt dazu, sie regelmäßig zu vergessen. Es ist ein ziemlich häufiges Phänomen. Wir fangen an, über ein Problem nachzudenken. Wir finden eine einfache Lösung. Und von da an fragen wir uns, ob es eine Möglichkeit gibt, es ein bisschen zu verändern. Diese kleine Menge an Optimierungen wächst. Und schließlich erreicht es einen Punkt, an dem aus der einfachen und eleganten Lösung etwas ganz anderes geworden ist. In letzter Zeit gab es jedoch eine stärkere Bewegung, um einige der gebräuchlichsten und einfachsten Lösungen in der Konstruktionswelt zu bewerten.

Und eines der besten Beispiele für die Effizienz dieser Ideen kann unter Gabionen gefunden werden. Für diejenigen, die sich dessen nicht bewusst sind, sind sie im Grunde ein einfach zu konstruierender Block. Die Angaben können von Fall zu Fall variieren. Und das gehört auch zu ihrer Stärke. Sie sind in der Lage, die lokale Umgebung zu nutzen, um jeden Bedarf zu erfüllen. Die Ergebnisse sind ziemlich beeindruckend, wenn man die Gesamtleistung betrachtet. Darüber hinaus kann man leicht Hilfe für den Bedarf Gabionen aufstellen und befestigen aushandeln. Auch dies zeigt einige Stärken der Technik.

Die Konstruktionsmethode eignet sich sogar für die Wiederverwendung von Material. Es sollte betont werden, dass dies keine Gewissheit ist. Die Variabilität der Materialien, die zum Bau von Gabionen verwendet werden, erschwert auch die genauen Vorhersagen, wenn man die gesamte Technik betrachtet. Im Allgemeinen ist es jedoch möglich, Materialien auf verschiedene Weise wiederzuverwenden. Diese Vielseitigkeit erstreckt sich darauf, Standard-Gabionen in etwas wie eine schwebende Brücke umzuwandeln. Diese Technik wird manchmal auch als Float-Bridge-Konvertierung bezeichnet. Das Grundprinzip liegt im Material der Gabionen. Wenn sie leicht entleert werden, kann die schwerere Füllung stattdessen schwebende Luft enthalten.

Natürlich ist dies ein sekundärer Nutzen. Der Hauptpunkt einer Gabione wird immer darin liegen, dass es sich um ein einfach zu konstruierendes und kompaktes Objekt handelt. Ein Objekt, dessen Masse variieren kann und das oft sogar aus kostengünstigen oder sogar aus freien Materialien hergestellt werden kann. Man kann sie fast als Bausteine ​​betrachten. Als solches eignen sie sich für Rapid Prototyping. Nehmen Sie eine Situation an, in der Sie die Mehrheit eines Streams für einen begrenzten Zeitraum schließen müssen. Zum Beispiel, wenn für einen bestimmten Zeitraum ein künstlicher See angelegt werden musste.

Der Bau eines Staudamms in einem abgeschlossenen Zustand kann sowohl kostspielig als auch zeitaufwändig sein. Dies ist umso mehr ein Problem, wenn man bedenkt, dass es nur einen begrenzten Nutzen bietet. Dies bezieht sich auf die frühere Diskussion, Situationen übermäßig kompliziert zu machen. Eine einfache Lösung wie Gabionen bringt einige Vorteile mit sich. Sie eignen sich für einen schnellen Bau und Einsatz. Sie sind eine kostengünstige Lösung. Und ihre Einfachheit bedeutet, dass es weniger Fehlerpunkte gibt. Im Beispiel des Damms könnte man die Lösung schnell entwerfen und funktionieren lassen. Alles zu niedrigen Gesamtkosten und hohen Erfolgschancen.